Tweets von Omid Nouripour

Suche
Nur suchen in:

Suchbegriff syrien

Insgesamt wurden 50 Ergebnisse gefunden!

Seite 2 von 3
21. Eine Stimme der Vernunft ist verstummt
(Themen/WEITERE THEMEN)
... Sadiq al-Azm war schon lange vor der Revolution ein Kämpfer für Freiheit und Selbstbestimmung in Syrien und anderen Staaten des Nahen Ostens. Sein Kampf war einer der Worte und des bürgerschaftlichen Engagements. ...
Dienstag, 13. Dezember 2016
22. Aleppo: Tun wir genug?
(Themen/FRIEDEN & SICHERHEIT)
... von der Regierungskoalition angelehnten Grünen-Antrags zur Einrichtung einer Luftbrücke in Syrien sagte Nouripour weiterhin: "Wir hatten am 20. Oktober eine Abstimmung darüber, da haben sie dagegen ...
Mittwoch, 30. November 2016
... aber sie steht für Kontinuität. Ich erwarte, dass wir unsere Kräfte, Ressourcen und unsere Erfahrung weiterhin bündeln, um gemeinsam nach Lösungen zu suchen: zum Beispiel in Syrien, Libyen, Jemen, aber ...
Dienstag, 08. November 2016
24. „Wir verfallen in einen Aktionismus“
(Themen/FRIEDEN & SICHERHEIT)
In Syrien und im Irak ist die Lage verworren. Das heißt aber nicht, dass man nichts tun kann. In einem Interview für den Weser Kurier sprach Omid Nouripour mit Birgit Svensson über die Irak- und Syrienpolitik ...
Freitag, 23. September 2016
25. Luftbrücke für Syrien zügig einrichten
(Themen/FRIEDEN & SICHERHEIT)
Zur Beendigung der Waffenpause in Syrien erklären Dr. Franziska Brantner, Vorsitzende des Unterausschusses für Zivile Krisenprävention, und Omid Nouripour, Sprecher für Außenpolitik: "Die ...
Dienstag, 20. September 2016
... Zeit für eine internationale Luftbrücke für die eingeschlossenen Menschen in Syrien. Nirgendwo wird die humanitäre Katastrophe dieser Menschen derzeit deutlicher als in Aleppo. 250.000 Menschen sind von ...
Freitag, 29. Juli 2016
... Staat“ in Syrien und im Irak genutzt werden sollten. Auch Soldaten der Bundeswehr sind in Incirlik stationiert.  "Im Parlaments-beteiligungsgesetz steht ganz klar, dass es auch für die indirekte Beteiligung ...
Montag, 11. Juli 2016
28. Neue Grenzen lösen das Problem nicht
(Themen/FRIEDEN & SICHERHEIT)
... nicht lösen werden. "Syrien und Irak sind zersplittert. Viele möchten neue Staaten gründen. Das würde zusätzliche Konflikte schaffen. Immer wieder Sykes-Picot, das Geheimabkommen, das zwei Diplomaten ...
Dienstag, 17. Mai 2016
29. "Der Preis ist unerträglich hoch"
(Themen/FRIEDEN & SICHERHEIT)
... Syriens brauchen Unterstützung. Das gilt für Jordanien, für den Libanon, aber natürlich auch für die Türkei. Das heißt aber nicht, dass man dazu schweigt, wenn Syrer in ein Kriegsgebiet abgeschoben ...
Montag, 25. April 2016
Seit dem Atomabkommen von Wien im Sommer 2015 gewinnt der Iran zunehmend an internationalem Gewicht. Westliche Firmen buhlen um iranische Großaufträge und im Syrienkonflikt ist Teheran einer der wichtigsten ...
Sonntag, 20. März 2016
Im Interview mit dem Deutschlandfunk hat Omid Nouripour ich für eine diplomatische Lösung des Konflikts in Syrien ausgesprochen. Um das zu erreichen müsse man weiterhin auch mit Russland reden, sagte ...
Samstag, 13. Februar 2016
32. Das Leiden der Syrer beenden
(Themen/FRIEDEN & SICHERHEIT)
... Konflikt in Syrien sei ein weit entferntes Problem, das uns nichts angeht. Die Eskalation in Syrien von einem friedlichen Protest zu gewalttätiger Anarchie und Krieg von jedem gegen jeden hat weitgehende ...
Mittwoch, 03. Februar 2016
33. Geberkonferenz Syrien: Zusagen einhalten
(Themen/FRIEDEN & SICHERHEIT)
Zur morgigen Geberkonfernz für Syrien und die Nachbarstaaten erklären Omid Nouripour, Sprecher für Außenpolitik, und Franziska Brantner, Vorsitzende des Unterausschusses für Zivile Krisenprävention: "Die ...
Mittwoch, 03. Februar 2016
... zuständig sind. Die werden auch ihr eigenes Geld bekommen und wir sehen ja, dass in Syrien die Iraner am Boden mit vertreten sind, und es gibt natürlich die Möglichkeit, dass das Geld dort am Ende des ...
Montag, 18. Januar 2016
... Türkei in der Flüchtlingsfrage noch einmal zu überdenken. Er sei zwar ebenfalls der Ansicht, dass man die Türkei in der Auseinandersetzung in Syrien und in der Flüchtlingsfrage als Partner brauche, so ...
Freitag, 15. Januar 2016
... Syrien, in Saudi-Arabien oder im Irak. Die wichtigsten Exportprodukte des Nahen Ostens, schreibt vor diesem Hintergrund gestern der großartige Satiriker Karl Sharro, sind Öl und Schlagzeilen. - In dieser ...
Mittwoch, 13. Januar 2016
Im Interview mit Deutschlandradio Kultur äußerte sich Omid Nouripour zu katastrophalen Lage in Madaja und anderen Orten in Syrien. So forderte er, die syrische Bevölkerung notfalls auch aus der Luft zu ...
Dienstag, 12. Januar 2016
Im Gespräch mit der Deutschen Presseagentur fordert Omid Nouripour Außenminister Steinmeier auf, das Thema Madaja bei der nächsten Syrien-Konferenz in Wien zur Sprache bringen. "Alle wissen, dass ...
Freitag, 08. Januar 2016
... zwischen den beiden Staaten nicht neu, doch stünde nun eine direkte Konfrontation erstmals im Raum. Die Hoffnung von Außenminister nach den Wiener Gesprächen über eine Friedenslösung für Syrien teile er ...
Mittwoch, 06. Januar 2016
Der UNO-Sicherheitsrat hat einstimmig einen Friedensplan für Syrien verabschiedet - mit Verhandlungen, Wahlen und einer neuen Verfassung. Für Omid Nouripour ist das kein Grund zu feiern. Im Gespräch mit ...
Sonntag, 20. Dezember 2015
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>