Tweets von Omid Nouripour

Suche
Nur suchen in:

Suchbegriff bundeswehr

Insgesamt wurden 46 Ergebnisse gefunden!

Seite 2 von 3
21. Ausbildung ja - aber nicht so!
(Themen/FRIEDEN & SICHERHEIT)
In der heutigen Rede zum Mandat für eine Ausbildungsmission der Bundeswehr im Nordirak begründete Omid Nouripour die Enthaltung seiner Fraktion: "Wir wissen, dass man ISIS nur militärisch stoppen kann, ...
Donnerstag, 29. Januar 2015
... einem Land zu tun, das wir unterstützen und auch mit Waffen beliefern. Doch Katar hat gleichzeitig die Dschihadisten in Mali finanziert, gegen die wiederum die Bundeswehr gekämpft hat. Das ...
Mittwoch, 21. Januar 2015
Omid Nouripour war zu Gast in der Serie "Vorbilder im Gespräch" zum Thema "Bundeswehr mit Migrationshintergrund". Zusammen mit Dominik Wullers diskutierte er zu Fragen, wie: Was bedeutet  „Deutschsein“ ...
Freitag, 09. Januar 2015
... und online unter: http://www.fr-online.de/politik/afghanistan-bundeswehr--die-meisten-sagen--wir-brauchen-euch-,1472596,29360422.html.   ...
Donnerstag, 18. Dezember 2014
Im Interview mit dem Tagesspiegel begrüßt Omid Nouripour die Befassung des Bundestages mit der Entsendung von BundeswehrsoldatInnen in den Nordirak: „Es geht um die Entsendung von Bundeswehrsoldaten in ...
Donnerstag, 11. Dezember 2014
... Einsatz ‑ nicht nur bei der Bundeswehr, sondern auch, wie wir wissen, bei den Afghaninnen und Afghanen ‑ in der bundesrepublikanischen Geschichte. Abertausende Entwicklungshelferinnen und Entwicklungshelfer, ...
Samstag, 06. Dezember 2014
... Opfer es gegeben hat dort, auch auf der Seite der Bundeswehr. Das ist einfach nur deprimierend zuzusehen, dass nach Abzug der Bundeswehr die afghanischen Sicherheitskräfte bestimmte Gegenden einfach keine ...
Mittwoch, 19. November 2014
Verteidigungsminister Guttenberg hatte die Panzer der Bundeswehr abgeschafft, Ministerin von der Leyen will nun wieder Panzer anschaffen. Dies sei „kein Zeichen von Seriosität“, so Omid Nouripour gegenüber ...
Donnerstag, 16. Oktober 2014
29. Debatte um Bodentruppeneinsatz in Irak
(Themen/FRIEDEN & SICHERHEIT)
Die Diskussion um den Einsatz der Bundeswehr im Kampf gegen ISIS ist erneut angefacht worden. Auslöser war ein Interview der Grünen Fraktionschefin Kathrin Göring-Eckardt mit der Süddeutschen Zeitung. ...
Montag, 13. Oktober 2014
Dieser Frage ging das ARD-Magazin FAKT nach. In der Spitze des Verteidigungsministeriums und der Bundeswehr soll sich ein Afghanistan-Netzwerk formiert haben. Bis zu 30 Afghanistan-Veteranen finden sich ...
Dienstag, 07. Oktober 2014
Die Sicherheitslage in Kundus ist ein Jahr nach Abzug der Bundeswehr dramatisch. So schildert es Omid Nouripour in einem Gespräch mit heute.de. Die Nachrichten aus der Region sind äußerst beunruhigend. ...
Freitag, 03. Oktober 2014
Die Verteidigungsministerin ist bereits seit einem Jahr im Amt „Das sind jetzt ihre Hubschrauber, die am Boden liegen. Es ist ihre Verantwortung, dass das alles nicht funktioniert“, betonte Omid Nouripour ...
Montag, 29. September 2014
... Mißfelder (CDU) nach einer Beteiligung der Bundeswehr an Luftschlägen gegen Isis äußerte sich Nouripour in einem Interview mit ntv. „Isis lässt sich nur militärisch stoppen“, so Nouripour, „deshalb kann ...
Freitag, 12. September 2014
... bei denen Polizisten oder Bundeswehrangehörige sehr, sehr rührend und ehrenamtlich sich um diese Leute kümmern, weil sie mit denen gut gearbeitet haben und weil sie wissen, dass sie in bestimmten Situationen ...
Dienstag, 26. August 2014
... der Leyen auf eine schnelle Lösung. Dabei vekenne Frau der Leyen denn Sinne der Wahlen, kritisiert Omid Nouripour gegenüber der dpa: „Diese sind nicht in erster Linie dafür da, den Abzug der Bundeswehr ...
Freitag, 25. Juli 2014
36. Entgrenzung des Krieges
(Themen/FRIEDEN & SICHERHEIT)
In der Debatte um die Beschaffung bewaffnungsfähiger Drohnen durch die Bundeswehr hat Omid Nouripour vor der Entgrenzung des Krieges gewarnt. Unbemannte Systeme veränderten massiv die Kriegsführung, so ...
Mittwoch, 02. Juli 2014
37. Hilfe für Badakhshan
(Themen/AFGHANISTAN)
... variieren stark, zwischen 300 und 2000. Badakhshan ist eine entlegene Provinz im Nordosten Afghanistans, in dem bis 2012 ein Lager der Bundeswehr stationiert war. Die vielen deutschen SoldatInnen und HelferInnen, ...
Mittwoch, 14. Mai 2014
38. Gräueltaten dürfen sich nicht wiederholen
(Themen/FRIEDEN & SICHERHEIT)
Der Bundestag billigte den Einsatz deutscher Soldaten zur Absicherung der Vernichtung syrischer Chemiewaffen. Das Mandat sieht vor, dass die Bundeswehr mit 300 Soldaten und einer Fregatte das US-Spezialschiff ...
Donnerstag, 10. April 2014
39. Hilfe bei der Bildung
(Themen/AFGHANISTAN)
... eine besondere Verantwortung. „Wir sind auf vielen Ebenen verantwortlich. Es beginnt mit jenen Afghanen, die bedroht sind, weil sie der Bundeswehr geholfen haben, etwa als Dolmetscher. Es endet damit, ...
Samstag, 05. April 2014
... derjenigen Gruppen mit Waffen beliefert, die wiederum Gruppen unterstützen, die die Bundeswehr in ihren Einsätzen bekämpfen. Schließlich sei Deutschland auch zu oft "Bremser der sicherheitspolitischen ...
Dienstag, 28. Januar 2014
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>