Tweets von Omid Nouripour

dbtg_simone_m_neumannAn einem Montag im September 2006 betrat ich zum ersten Mal mein neues Büro. Zuvor arbeitete hier Ex-Außenminister und Live Rock’n Roller Joschka Fischer. Ich rückte für ihn über die hessische Landesliste nach. Seither bin ich Abgeordneter im Bundestag und führe ein Leben zwischen Sitzungen und Telefonaten, Akten und Abstimmungen, Berlin und Hessen. Ein Job voller Herausforderungen und ein Job, der für mich einst unerreichbar war: erst mit dem neuen Staatsbürgerschaftsrecht konnte ich 2002 den deutschen Pass bekommen.

Aufgaben in Parlament und Fraktion

  • Sprecher für Außenpolitik der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag
  • Ordentliches Mitglied im Auswärtigen Ausschuss
  • Ordentliches Mitglied im Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe
  • Stellvertretendes Mitglied im Verteidigungsausschuss
  • Stellvertretendes Mitglied im Unterausschuss für Auswärtige Kulturpolitik

Politische Stationen

  • 2008-2009:
    ordentliches Mitglied im Haushaltsausschuss (Berichterstatter für die Einzelpläne des Bundespräsidenten, des Bundesrates, des Bundeskanzleramtes, des Auswärtigen Amtes, des Innenministeriums, des Bundesrechungshofes und des Gesundheitsministeriums), ordentliches Mitglied im Verteidigungsausschuss und im Ausschuss für Rechnungsprüfung des Bundestages. Außerdem stellvertretendes Mitglied im Rechtsausschuss.
  • 2006 bis 2008:
    Mitglied im Ausschuss für die Angelegenheiten der Europäischen Union und stellvertretendes Mitglied im Rechtsausschuss. Ab 2007 außerdem stellvertretendes Mitglied im Haushaltsausschuss und dort grüner Berichterstatter für die Einzelpläne 07 (Justiz) und 19 (Bundesverfassungsgericht)sowie Mitglied im Unterausschuss zu Fragen der Europäischen Union des Haushaltsausschusses.
  • ab 2006:
    als Nachrücker für Joschka Fischer Abgeordneter im Bundestag für Bündnis 90/Die Grünen
  • 2002-2009:
    Sprecher der Bundesarbeitsgemeinschaft Migration und Flucht von Bündnis 90/Die Grünen
  • 2002-2006:
    Beisitzer im Bundesvorstand von Bündnis 90/Die Grünen
  • 2001-2003:
    Sprecher der Landesarbeitsgemeinschaft Europa von Bündnis 90/Die Grünen Hessen
  • 2001-2003:
    Sprecher der Landesarbeitsgemeinschaft MigrantInnen und Flüchtlinge von Bündnis 90/Die Grünen Hessen
  • 1999-2003:
    Sprecher der Grünen Jugend Hessen (GJH) und Mitglied des erweiterten Landesvorstands von Bündnis 90/Die Grünen Hessen
  • 1998-2000:
    Sprecher der Migranten-Initiative Immi-Grün in Frankfurt/Main

 

Bild: (c) Deutscher Bundestag, Simone M. Neumann