Tweets von Omid Nouripour

In Frankfurt werden weitere Weichen für die bevorstehende Doppelwahl zum Landtag und zum Bundestag gestellt. Die Frankfurter Grünen haben ihre Wahlkampfzentrale eröffnet und klargestellt, dass sie auch um Erststimmen werben. Im Bundestagswahlkreis 183 tritt Omid Nouripour gegen die CDU-Politikerin Erika Steinbach an. Die Frankfurter Rundschau schreibt in einem Artikel dazu unter anderem:

„Steinbach ist der Bushido der deutschen Politik“, sagte Nouripour und verwies mit seinem Vergleich auf Parallelen zwischen dem Rapper und der Konservativen, was „Homophobie und Probleme mit der deutschen Geschichte“ angehe.

> Den vollständigen Artikel der Frankfurter Rundschau lesen auf fr-online.de

 

Kommentar-Funktion verbergen

Antispam Bild aktualisieren