Tweets von Omid Nouripour

Rechtspopulismus: Eine Frage der Haltung

Aus Streit um Lösungen lässt sich Politik machen. Aus dem Rechtspopulismus von Trump, Gauland und Co. entsteht Hass und Verzweiflung. Heute in der Frankfurter Rundschau​ schreibt Omid einen Gastbeitrag zum Rechtspopulismus des US-Präsidenten und den Auswirkungen auf...
 

Eine iranische Angelegenheit

Causa Tagesspiegel ist die Debattenplattform des Tagesspiegel aus Berlin. Omid Nouripour startet dort mit einem Beitrag über die Proteste im Iran und geht der Frage nach, woher die Wut der Iranerinnen und Iraner kommt und beleutet dabei Korruption, ökonomische Ungleichheit...
 

"Drehscheibe für Geheimdienstler"

Die Bundesanwaltschaft hat am Dienstag in verschiedenen Bundesländern Wohnungen und Geschäftsräume von zehn mutmaßlichen iranischen Agenten durchsuchen lassen. Es bestehe der Verdacht „geheimdienstlicher Agententätigkeit“, sagte ein Sprecher. Im Kölner Stadtanzeiger...
 

Für Rückführung zu früh

Die Neue Osnabrücker Zeitung schaut auf Syrien und sucht nach einer Möglichkeit für Frieden in der Region. Omid Nouripour kommentiert die CSU-Forderung nach Rückführung von Menschen nach Syrien: Syrien in Schutt und Asche - und kein Frieden in Sicht

 

GroKo-Außenpolitik: "Völlig falsches Signal"

Die Sondierer von CDU/CSU und SPD haben ihr Verhandlungsergebnis präsentiert. In der Huffinton Post nimmt sich Omid Nouripour den außenpolitischen Teil vor und kommt zu wichtigen Einschätzungen: "Die Papiere werden sehr genau gelesen in anderen Hauptstädten". Mehr... 

 

Aus aktuellem Anlass: Bundesadler e.V.

Aus aktuellem Anlass: 
Als Vorsitzender des Eintracht-Fanclubs im Bundestag „EFC BundesAdler e.V.“ verwahre ich mich vor der Bezugsnahme unseres Mitglieds Erika Steinbach auf den Verein bei ihren Vorwürfen dem Eintracht-Präsidenten Peter Fischer...