Tweets von Omid Nouripour

AFGHANISTAN

afghanistanIch reise immer wieder nach Afghanistan, um mit Aufbauhelfern, Soldaten und - da ich mich in Dari verständigen kann - den Menschen auf der Straße zu sprechen. Das Land erlebt seit Jahrzehnten Krieg. Die Menschen sehnen sich nach Frieden und Sicherheit. Heute besteht die  Chance für eine friedlichere Zukunft, trotz aller Rückschläge. Dafür gilt es, Gewalt und Krieg zu überwinden und den zivilen Aufbau im Land langfristig voranzutreiben. Das sind wir den Menschen in Afghanistan schuldig.



Montag, den 14. Oktober 2013
Die Perspektive der Ortskräfte der Bundeswehr in Afghanistan nach dem deutschen Abzug 2014 ist nach wie vor höchst prekär. Die Zahl derjenigen, die in Deutschland Aufnahme finden, lässt sich an einer Hand abzählen. Die Grüne Bundestagsfraktion fordert die Bundesregierung...
      
Montag, den 07. Oktober 2013
In einem Gespräch mit der Bild am Sonntag am 06. Oktober bewertete Omid Nouripour den Afghanistan-Einsatz als gescheitert: "Der Afghanistan-Einsatz ist gescheitert. Es ist vollkommen ungewiss, ob die afghanische Armee und Polizei bereits ab 2015 allein für Sicherheit werden...
      
Donnerstag, den 25. Juli 2013
flickr_bundeswehr_kazda_cc_by_nd_2_0Bereits am vergangenen Samstag wurden deutsche Spezialkräfte der Bundeswehr in Afghanistan in ein schweres Gefecht verwickelt. Sie begleiteten afghanische Soldaten. Nur über Umwege kam die Information hierüber ans Parlament und an die Öffentlichkeit, wie Spiegel Online...
      
Dienstag, den 11. Juni 2013
Am vergangenen Freitag haben Bündnis 90/Die Grünen ihren Antrag zur Aufnahme afghanischer Ortskräfte in den Bundestag eingebracht. Die Tageszeitung TAZ berichtet von den Hürden, die zivile Helferinnen und Helfer der Bundeswehr nehmen müssen, um nach dem jetzigen Verfahren...
      
Freitag, den 24. Mai 2013
flickr_bundeswehr_kazda_cc_by_nd_2_0In der Debatte um eine Aufnahme bedrohter Helfer der Bundeswehr aus Afghanistan betont Omid Nouripour erneut die moralische Verpflichtung, die sich aus der Zusammenarbeit in der Vergangenheit ergeben hat. Gleichzeitig erinnert er daran, dass die Bundeswehr auch in Zukunft auf...
      
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 21