Tweets von Omid Nouripour

Gemeinsam mit dem rheinland-pfälzischen Grünen-Chef Uwe Diederichs-Seidel und der Landtagsabgeordneten Anne Neuhof besuchte Omid Nouripour die Freiherr-vom-Stein-Kaserne in Diez. Da die Kaserne im Zuge der Bundeswehrreform aufgelöst wird, sucht die Bundesanstalt für Immobilienangelegenheiten (BIMA) derzeit nach möglichen Käufern für das Gelände. Die Nassauische Presse schreibt dazu:

"Wenn die BIMA nach der Schlüsselübergabe der Liegenschaft in vier Jahren ihre übliche Phasenbetrachtung in der Vermarktung anstellt, kann dies nach meinen Erfahrungen weitere vier Jahre Zeit in Anspruch nehmen. Dies könnte mögliche Investoren verschrecken", sagte der sicherheitspolitische Sprecher der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag, Omid Nouripour, der gemeinsam mit dem Landesvorstandssprecher der Grünen in Rheinland-Pfalz, Uwe Diederichs-Seidel, und der Grünen-Landtagsabgeordneten Anne Neuhof die Kaserne besuchte.

Bei den Planungen für die Nachnutzung der Kaserne müsse Gas gegeben werden, um nicht ähnlich schlechte Ergebnisse wie zum Beispiel bei der Konversion der Fritz-Erler-Kaserne in Fuldatal-Rothwesten (2007) zu erzielen. Dort sei die angestrebte und nach einer Machbarkeitsstudie mögliche Veräußerung des Gesamtareals an einen einzigen Investoren gescheitert; bis heute wurden nur etwa 20 Prozent der Liegenschaft vermarktet. (...)

Die Interessen des hessischen Gastes galten zudem der Situation von Soldatinnen und Soldaten vor Ort. Omnid Nouripour informierte sich über anstehende Veränderungen und Einsätze. Auch die Abschaffung der Wehrpflicht war ein Thema, verbunden mit der Einführung des Freiwilligendienstes. Ganz besonders lag ihm die Betreuung der Soldatinnen und Soldaten mit ihren Familien vor oder nach einem Einsatz am Herzen. Trotz teilweise überzogener Bürokratie und enger Budgets habe er den Eindruck gewonnen, dass sowohl die Familienbetreuung als auch die Nachsorge für das aus dem Einsatz zurückkehrende Personal beim Logistikregiment "sehr gut" sei.

> Den vollständigen Artikel lesen auf fnp.de

 

 

Kommentar-Funktion verbergen

Antispam Bild aktualisieren