Tweets von Omid Nouripour

Zu den Entwicklungen im Parlament der Malediven erklärt Omid Nouripour, Sprecher für Außenpolitik: „Der Verlust der Parlamentsmehrheit der Regierungspartei von Präsident Abdulla Yameen ist ein Zeichen für die Möglichkeiten überparteilicher Zusammenarbeit auf den Malediven. Dieser Weg der Kooperation ist zu begrüßen und stellt einen Hoffnungsschimmer in der andauernden politischen Krise und dem Vorgehen gegen Oppositionelle dar. Die Regierung ist nun aufgefordert, den von der Zivilgesellschaft geforderten Weg der Reformen einzuschlagen und einen demokratischen Prozess bis zu den Präsidentschaftswahlen im nächsten Jahr zu gewährleisten. Die Bundesregierung sollte diesen Prozess nach allen Kräften unterstützen und somit einer weiteren Destabilisierung des Landes vorbeugen."

 

Kommentar-Funktion verbergen

Antispam Bild aktualisieren