Tweets von Omid Nouripour

kizilhan_jan_300 002Omid Nouripour wird am 28.03.2017 mit dem Psychologen und Autor Prof. Dr. Dr. Jan Ilhan Kizilhan über die Psychologie des IS sprechen. Prof. Dr. Dr. Jan Ilhan Kizilhan ist Autor der Bücher “Ich bleibe eine Tochter des Lichts: Meine Flucht aus den Fängen der IS-Terroristen“ und “Die Psychologie des IS: Die Logik der Massenmörder“. Beide Bücher basieren auf Gesprächen mit Opfern des IS sowohl als auch mit IS Terroristen.

Termin: Dienstag, den 28. März 2017
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Ort: Paul-Löbe Haus, Raum E 800, Konrad Adenauer Str. 1, Berlin


Prof Dr. Dr. Jan Kizilhan betreute zudem Opfer des IS, die im Rahmen des baden-württembergischen Hilfsprogrammes „Sonderkontingente für besonders schutzbedürftige Frauen und Kinder aus dem Nordirak“ nach Deutschland gebracht wurden. Baden Württemberg hatte in Reaktion auf die Angriffe der IS-Dschihadisten im Sommer 2014 im Nordirak dieses einzigartige Hilfsprogramm für bis zu 1000 schwer traumatisierte Frauen und Kinder, die vom IS verschleppt, missbraucht und verkauft wurden, initiiert. Prof. Dr. Dr. Jan Ilhan Kizilhan wurde für seine Verdienste um das Projekt von Winfried Kretschmann mit dem Landesverdienstorden ausgezeichnet.
 
ACHTUNG: Ihre Zusage schicken Sie bitte bis Freitag, den 24. März 2017 mit Ihrem Geburtsdatum an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Eine namentliche Anmeldung mit Angabe des Geburtsdatums ist für den Zutritt zu den Räumlichkeiten des Deutschen Bundestages aus Sicherheitsgründen erforderlich.

Der Eintritt ist frei.  

Foto: Europa Verlag 
 

Kommentar-Funktion verbergen

Antispam Bild aktualisieren