Tweets von Omid Nouripour

Wenige Wochen vor dem Referendum zur Verfassungsreform in der Türkei stattete Bundeskanzlerin Angela Merkel dem türkischen Staatspräsidenten einen Besuch ab. Angesichts des Vorgehens Erdogans gegen jegliche Formen von Opposition zog auch dieser Besuch viel Kritik auf sich. Der Business Insider (02.02.2017) zitierte Omid Nouripour hierzu mit folgenden Worten: „Ich hätte mir weit deutlichere Worte von ihr gewünscht.“ Die Kanzlerin habe es, so Nouripour, versäumt, „konkrete Missstände zu kritisieren“. Prinzipiell sei es aber natürlich wichtig, dass die CDU-Frau die Türkei besuche. Es gebe wichtige Themen, wie etwa die Zypern-Politik, die zu besprechen seien.

 

Kommentar-Funktion verbergen

Antispam Bild aktualisieren