Tweets von Omid Nouripour

Vor dem Hintergrund von John Kerrys Rede zum Nahostkonflikt, der letzten großen Rede in Kerrys Amtszeit als US-Außenminister, bezeichnete Omid Nouripour die Zweistaatenlösung als „einzige Hoffnung für dauerhaften Frieden“ im Nahen Osten. Der Epoch Times (30.12.16) gegenüber wies er ferner darauf hin, dass es Konsens zwischen der Bundesregierung und aller im Parlament vertretenen Parteien sei, dass die israelische Siedlungspolitik diesen Prozess gefährde. 

 

 

 

 

Kommentar-Funktion verbergen

Antispam Bild aktualisieren