Tweets von Omid Nouripour

Dienstag, den 05. April 2011
PDF
Drucken
E-Mail

Omid Nouripour besuchte gemeinsam mit örtlichen Grünen das Testzentrum des Fraunhofer Iwes im nordhessischen Fuldatal. Das Zentrum befindet sich auf dem Gelände einer ehemaligen Kaserne in Rothwesten.

 

Auszug eines Artikels der Hessisch-Niedersächsischen Allgemeinen vom 05. April 2011:

Jetzt informierte sich der Grünen Bundestagsabgeordnete Omid Nouripour (Frankfurt) über die Pläne und den Fortschritt der Arbeiten. Nouripour ist Mitglied in Haushalts- und Verteidigungsaussschuss. Eine „klasse Sache und sehr sinnvolle Nutzung ehemaligen Militärgeländes“, meinte der Grüne. (...)

Auch habe sich die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (Bima) als Verkäufer der rund zehn Hektar großen Fläche wenig entgegenkommend gezeigt. So trage das Institut als Käufer das Risiko möglicher Altlasten im Untergrund. Für Nouripour ein Beleg, dass Investoren gegenüber der Bima ein besonderes Durchhaltevermögen brauchen, „um dem Staat einen Gefallen zu tun“ und ehemalige militärische Flächen zivil zu nutzen. „Das ist nicht in Ordnung.“

> Den vollständigen Artikel lesen hna.de

 

Kommentar-Funktion verbergen

Antispam Bild aktualisieren