Tweets von Omid Nouripour

Donnerstag, den 14. Oktober 2010
PDF
Drucken
E-Mail

In der BILD-Zeitung kommen Persönlichkeiten aus Frankfurt zu Wort und beschreiben ihre Sicht auf ihre Stadt. Heute: Omid Nouripour
Auszug aus der BILD vom 14.10.2010
Omid Nouripour: Was ich an Frankfurt liebe – und hasse

Frankfurt – Bei uns reden Menschen aus Gesellschaft, Wirtschaft und Politik Klartext. Sagen, was sie an Frankfurt lieben und hassen.

Heute: Bundestagsabgeordneter Omid Nouripour (35, Grüne):

das liebe ich:

„Eintracht Frankfurt. Der beste Verein der Welt.“

„Das Nordend, weil´s meine Heimat ist, mein Herz dran hängt.“

„Die Hauptwache, weil sie autofrei ist.“

das hasse ich:


„Kaiserlei, weil das die Grenze zum Unaussprechbaren ist.“ (er mein Offenbach, d.Red.)

„Das Geschwätz von Frau Steinbach, weil sie die Axt anlegt an der deutsch-polnischen Versöhnung.“

„Die B-Ebene Hauptbahnhof. Der ungastlichste Ort im Rhein-Main-Gebiet.“





 

Kommentar-Funktion verbergen

Antispam Bild aktualisieren