Tweets von Omid Nouripour

Montag, den 26. August 2013
PDF
Drucken
E-Mail

Erneut wird Kritik an der Beschaffungspolitik von Verteidigungsminister Thomas de Maizière laut. Wie die Frankfurter Sonntagszeitung in ihrer gestrigen Ausgabe berichtet, hält der Minister an der Beschaffung von Hubschraubern des Typs "Sea Lion" für die Bundesmarine fest, obwohl diese als für die Marine ungeeignet gelten. Der Auftrag umfasst ein Finanzvolumen von 915 Millionen Euro. Omid Nouripour sieht darin einen "unfassbaren Vorgang am Parlament vorbei".

> Den vollständigen Artikel der Frankfurter Sonntagszeitung lesen auf faz.net

 

Kommentar-Funktion verbergen

Antispam Bild aktualisieren