Tweets von Omid Nouripour

Freitag, den 10. November 2017
PDF
Drucken
E-Mail



Im Jemen herrscht Bürgerkrieg, es gehen die Lebensmittelhilfen für knapp 20 Millionen Menschen zur Neige. Es droht laut Vereinten Nationen die größte Hungerkatastrophe, die die Welt seit Jahrzehnten gesehen hat - und die Welt scheint zuzuschauen.

Im Interview mit HR-Info spricht Omid Nouripour über das, was Deutschland tun kann und sollte: HR-Info vom 10.11.17

 

 

Kommentar-Funktion verbergen

Antispam Bild aktualisieren